Gemeinden

    Erzieherinnen, Sozialarbeiter und Friedhofsgärtner, Feuerwehrleute, Schulhausmeister und Schulsekretärinnen – ihre Interessen vertritt der Fachbereich Gemeinden, und nicht nur ihre.

    Zu diesem Fachbereich des öffentlichen Dienstes gehören die Beschäftigten der Allgemeinen Kommunalverwaltungen, der Einrichtungen der Sozial-, Kinder- und Jugendhilfe, der Schulen, der Feuerwehr sowie der Fachgruppen Gartenbau, Friedhöfe, Forsten und eGovernment, Neue Medien. Auch Beamtinnen und Beamte organisieren sich hier. In einem aktuellen Projekt hat ver.di gemeinsam mit Betriebs- und Personalräten die betriebliche Weiterbildung unter die Lupe genommen und untersucht, welchen Nutzen tarifvertraglich geregelte Qualifizierungsmaßnahmen haben.

    Öffentlicher Dienst

    Aktuelles aus dem Fachbereich

    • 15.10.2019

      Keinen Schritt weiter

      ver.di NEWS (11/2019): Koalitionspartner haben noch keinen Kompromiss gefunden
    • 04.10.2019

      So machen wir es

      ver.di NEWS (10/2019): 1000 Delegierte legen die Ziele für die nächsten vier Jahre fest
    • 20.09.2019

      Wir sind ver.di!

      Es geht um viel! Es geht um eine zukunftsgerechte Gestaltung der Arbeitswelt und der Gesellschaft. Es geht um die Position und Verortung der ver.di in einer zunehmend digitalisierten und globalisierten Arbeits- und Lebenswelt. Und es geht um uns: Der 5. Bundeskongress vom 22. bis 28. September 2019 in Leipzig
    • 20.09.2019

      Und freitags für die Zukunft

      Fridays for Future ruft für den 20. September 2019 zu einem weltweiten Klimastreik auf. - Während die Schüler*innen weiterhin immer freitags für ihre Zukunft streiken, kann ver.di aus rechtlichen Gründen nicht zum Streik aufrufen. Aber „ausstempeln und mitmachen“ ist der Tipp des ver.di-Vorsitzenden Frank Bsirske.

    Kontakt für Interessenvertr.

    ver.di Kampagnen