Handel

    Zum Fachbereich Handel gehören die Fachgruppen Einzelhandel und Groß- und Außenhandel.

    In Tarifrunden macht ver.di sich stark für ordentliche Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung für die Verkäuferinnen und Verkäufer, die Lagerarbeiter und die übrigen Beschäftigten, gegen die massive Ausweitung von Minijobs und prekärer Arbeit. Ein ver.di-Thema, das längst über Deutschlands Grenzen hinaus von Bedeutung ist, ist der arbeitsfreie Sonntag im Handel.

    Thema

    Aktuelles aus dem Fachbereich

    • 25.06.2019

      Erneut Warnstreiks in Edeka-Lagerstandorten

      Im Rahmen der Tarifrunde des Großhandels kommt es erneut zu Warnstreiks in den Edeka-Lagern. Folgende Belegschaften sind zu einem Arbeitskampf aufgerufen: die Lagerstandorte in Wiefelstede und Lauenau, der Umschlagpunkt Braunschweig und Edeka Foodservice Weyhe.
    • 24.06.2019

      Darf es etwas mehr sein?

      Am 24.06.2019 startet die bundesweite ver.di-Aktionswoche In mehr als 800 Betrieben wird diskutiert, warum Urlaubsansprüche zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen und was der Wert der Tarifbindung ist.
    • 20.06.2019

      Kein Durchbruch in Tarifverhandlungen

      Die zweite Tarifverhandlung für die Beschäftigten im niedersächsischen und bremischen Großhandel endete am heutigen Donnerstag, 20. Juni, in Hannover ohne Fortschritte. In der Folge kündigte ver.di weitere Streiks an.

    Kontakt für Interessenvertr.

    Das Märchen von real,-

    +

    Das Märchen von real,-
    "Für Euch ändert sich nichts!"
     
    real,- hat den Zukunftstarifvertrag gekündigt und bereitet damit den Weg für Lohndumping und die Spaltung der Belegschaft. Wir erklären, was genau hinter dem Plan des Metro-Vorstands steckt, wie die tarifliche Situation tatsächlich ist und was Beschäftige jetzt tun können

    ver.di Kampagnen