Verkehr

    Zum Fachbereich Verkehr gehören die Fachgruppen Häfen, Schifffahrt, Luftfahrt, Straßenpersonenverkehr und Schienenverkehr.

    Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die Tarifpolitik und die Interessen der Beschäftigten des öffentlichen Straßenpersonenverkehrs, der See- und Binnenschifffahrt, bei Taxiunternehmen, in privaten Busbetrieben, bei Eisenbahnunternehmen (außer Deutsche Bahn AG), Flughafen- und Verkehrsfluggesellschaften, Häfen. Gemeinsam mit der Internationalen Transportarbeiterföderation (ITF) engagiert sich ver.di zum Beispiel in der Billigflaggenkampagne, um das Sozialdumping auf hoher See zu bekämpfen.

    Aktuelles aus dem Fachbereich

    • 06.02.2019

      ver.di fordert Arbeitgeberangebot

      Im Rahmen der Tarifauseinanderaussetzung zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft und Aviapartner ruft die Gewerkschaft die Beschäftigten des Bodenabfertigers an den Flughäfen Düsseldorf und Hannover am 07.02.2019, die Frühschichten zu einem mehrstündigen Warnstreik auf.
    • 06.02.2019

      Frauen für ein soziales Europa

      Der ver.di Ortsfrauenrat Hannover lädt ein zum "Politischen Frauenfrühstück zum Internationaler Frauentag 2019" am 10.03.2019 in Hannover
    • 23.03.2018

      ver.di und ahs einigen sich

      Einigung im Tarifkonflikt am Flughafen Hannover-Langenhagen: Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die im Bereich Passagierhandling/Operations tätige Flughafen-Tochter Aviation Handling Service GmbH (ahs) haben sich auf einen Vergütungs- und Mantel-Tarifvertrag geeinigt. Nach der ver.di-Tarifkommission stimmten auch die Beschäftigten auf einer Mitgliederversammlung dem erzielten Kompromiss zu.

    Kontakt für Interessenvertr.

    ver.di Kampagnen